Oft bekommt man die Frage zu hören: Wo bekomme ich einen Oldtimerschlepper her? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten und ein Patentrezept gibt es schon gar nicht. Hier nun einige Tipps wo und wie man es vielleicht versuchen könnte:
Man kann es mit den Kleinanzeigen des Pioniers oder anderer Schlepperoldtimerzeitschriften wie z.B. Schlepperpost, Der Schlepperfreund oder Der Schlepper im Rückblick versuchen. Dann gibt es da noch die Oldtimerzeitschriften wie z.B. Oldtimer Markt oder den Historischen Kraftverkehr. Manchmal werden alte Traktoren in allgemeinen Anzeigenzeitungen z.B. AVIS oder anderen Autoverkaufszeitungen, Tageszeitungen oder landwirtschaftlichen Zeitschriften wie z.B. Bauernblatt angeboten. Hierbei ergibt sich aber oftmals das Problem, daß viele Leute bei den teilweise komplizierten Typenbezeichungen nicht wissen, was sich für ein Schlepper hinter der Anzeige verbirgt, geschweige denn, wie dieser aussieht. Hierbei können evtl. Bücher zu diesem Thema oder Reprints alter Schlepperjahrbücher weiterhelfen, wovon es zur Zeit schon recht viele gibt.
Auf Oldtimertreffen werden auch manchmal Traktoren zum Verkauf angeboten. Außerdem kann man jeden fragen, den man kennt, ob sie oder er nicht vielleicht noch von einem alten Fahrzeug weiß. Außerdem sollte man auch, wenn man durch die Gegend fährt oder in einer Gegend ist, wo man viele alte Schlepper vermutet, einfach mal anfragen, ob nicht jemand etwas von einem alten Trecker weiß.

Na dann viel Glück bei der Suche !!!!!