Jugendarbeit

Die Führerscheinklassen enthalten folgende Fahrberechtigungen:

A (A1, M): Krafträder aller Art *)

A1 (M): Krafträder bis 125ccm und 11 KW *)

M: Krafträder / FmH bis 50 ccm und 45 km/h

B (L,M): Kraftwagen bis 3,5 t und 8 Fahrgastplätzen und Anhänger bis 750 kg, Züge bis 3,5 t (Gesamtgewicht des Anhängers nicht größer als Leermasse des Zugfahrzeugs)

BE: Züge aus B-Zugfahrzeug und Anhänger über 750 kg

C (C1): Alle Kraftwagen mit bis zu 8 Fahrgastplätzen und Anhänger bis 750 kg

CE (BE, C1E, T, D1E **): Last und Sattelzüge aus C-Zugfahrzeug und Anhänger über 750 kg

C1: Kraftwagen bis 7,5 t mit bis zu 8 Fahrgastplätzen und Anhänger bis 750 kg

C1E (BE, D1E **): Züge aus C1-Zugfahrzeug und Anhänger über 750 kg (Gesamtgewicht des Anhängers nicht größer als Leergewicht des Zugfahrzeugs)

D (D1): Omnibusse mit Anhänger bis 750 kg

DE (BE, D1E **), C1E **): Züge aus D-Zugfahrzeug und Anhänger über 750 kg

D1: Omnibusse mit 9 - 16 Fahrgastplätzen und Anhänger bis 750 kg

D1E (BE, C1E **): Züge bis zu 12 t Gesamtgewicht aus D1-Zugfahrzeug und Anhänger über 750 kg (Gesamtgewicht des Anhängers nicht größer als Leergewicht des Zugfahrzeugs; Anhänger nicht zur Personenbeförderung)

T (L,M): Zugmaschine bis 60 km/h und selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h, jeweils nur in der Land- oder Forstwirtschaft einschl. Anhänger *)

L: Zugmaschinen in der Land- oder Forstwirtschaft bis 32 km/h (mit Anhänger bis 25 km/h, evtl. Kennzeichnungspflicht beachten!), selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderfahrzeuge bis 25 km/h

*) altersabhängige Beschränkungen beachten!

**) sofern die Berechtigung für die jeweilige Klasse (C1, D oder D1) besteht.